logotext.jpg
   

   

Galeriebilder  

   

Unsere Schule  


Christian-Hülsmeyer-Schule
Barnstorf

   

Soziale Netzwerke  

   

   

Freitagsaktionen

Ohne Respekt ist die Welt trist!

Details


Wieder eine Freitagsaktion, die ein wenig Freude in unser Schulleben bringt. Wir haben Postkarten mit unterschiedlichen Motiven verteilt. Allen gemeinsam war der Aufruf, dass ein Leben ohne Respekt, Toleranz, Freude und Gemeinschaft doch sehr trostlos sein kann. Wenn wir positiv auf andere zugehen, dann ist es doch viel schöner. Was wäre die Welt ohne den anderen wahrzunehmen? Ohne Respekt ist das Leben doch trist!

15.04.16 

  

Gesagt. Getan.

Details

 

Gesagt. Getan. Das ist das Motto von Demokratisch Handeln. Mit unserer Freitagsaktion haben wir auf dieses Motto aufmerksam gemacht, weil es Jugendliche zur demokratischen Verantwortung auffordert. Unsere Projekte sind darauf angelegt, Euch zum Engagement zu motivieren, demokratisch die Schule zu verändern, neue Wege zu gehen und Impulse zu setzen: Das ist das Anliegen von Demokratisch Handeln.

Mit unserem Beitrag „Superfair“ haben wir uns an der bundesweiten Ausschreibung 2015 „Gesucht werden Beispiele demokratischen Handelns“ des Förderprogramm Demokratisch Handeln beteiligt und sind damit ausgezeichnet worden. Zwei Schüler unserer Schule dürfen die Lernstatt in Tutzing besuchen und erleben, wie interessant politische Bildung sein kann. Das ist eine tolle Auszeichnung und Anerkennung für unsere Arbeit!

April 2016

Zu Ostern Fair-schenken!

Details


Als letzte Aktion vor den Osterferien gab es faire Osterhasen und Ostereier beim Fairen Laden. Richtig fair und lecker. Nach Ostern werden wir der fairen Laden den regelmäßigen Betrieb wiederaufnehmen. Bis dahin wünschen wir euch Frohe Ostern! Sucht und findet viele Ostereier und wenn die dann noch fair produziert wurden, umso besser!

15.03.16

Faire Bananen

Details


Faire Bananen sehen so aus wie normale, schmecken so wie normale und sind so gesund wie normale. Warum sollte man also fair gehandelte Bananen essen? Ganz einfach: Weil der Kauf fair gehandelter Bananen den Erzeugern hilft, denn sie bekommen einen gerechteren Lohn dafür und zudem werden Gemeinschaftsprojekte finanziert. Vor allem wendet sich die Aktion gegen Kinderarbeit auf den Bananenplantagen. Dafür zahlen wir gern etwas mehr. Und dafür setzen sich die Fairtrader unserer Schule ein.

Übrigens sind wir als Fairtrader nun schon seit drei Jahren aktiv und haben viel erreicht, wie z.B. den Fairen Laden. Du kannst uns unterstützen und helfen, dass der Faire Laden wieder läuft, indem du uns kreative Vorschläge machst. Wir sind gespannt!

März 2016

Tierische Nudelketten

Details


Letzten Freitag haben wir die beliebten Nudelketten gemacht. Viele Schüler und Schülerinnen haben die tierischen Nudeln aufgefädelt und witzige Ketten und Armbänder gestaltet, die man obendrein noch essen kann.

26.02.16

  

   
© © 2013 Projekte Barnstorf. All rights reserved